Kontynuuj Ta strona używa plików cookies. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie plików cookies, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki.
Kontynuowanie przeglądania serwisu bez zmiany ustawień traktujemy jako zgodę na użycie plików cookies. Więcej w "Polityce Cookies".
Chevron

 

In jedem Raum setzt der Boden eine Basis für das Wohn- und Raumgefühl. Abhängig vom Material und der Farbe wirkt ein Raum anders. Doch nicht nur das Aussehen bestimmt die Wahl des Bodenbelags. Und eben Parkett gilt seit immer als ein Juwel unter den Fußböden. Momentan zu den beliebtesten und gefragten Parketts zählt auf jeden Fall das französische Fischgrätmuster. Diese Verlegeart hat Ihre Wurzeln in Frankreich und ist auf den ersten französischen König der Renaissance - Franz I zurückzuführen. Während seiner Herrschaft kam es zu einer bedeutenden Entwicklung der Künste in Frankreich. Fischgrät gilt als der Inbegriff des klassischen Parkettbodens.

 Egal, ob in bekannten Einrichtungsmagazinen, diversen Fernsehsendungen oder öffentlichen, gehobenen Gebäuden – die klassischen Fischgrät-Stäbe sind allgegenwärtig. Durch die edle Anmutung des Fischgrätenmusters sorgt der Holzboden aber auch in Neubauten für eine ganz besondere Atmosphäre. Ebenso mit modernen Wohnstilen lässt sich Fischgrät wunderbar kombinieren. Fischgrätparkett ist traditionellerweise in alten, herrschaftlichen Anwesen zu finden. So war das bis jetzt. Gerade moderne Wohnraumgestalter schwören jedoch auf die Wirkung von Fischgrätparkett. Insbesondere in grossen Räumen bewirkt das Verlegemuster eine zeitlose Eleganz und drückt hohe Individualität aus. Mit seinen unzähligen möglichen Holzarten, Farbnuancen und Gestaltungsvariationen eignet sich ein Parkettboden für jeden denkbaren Wohnstil – von klassisch bis modern und von ausgefallen bis puristisch.